Home
Patienten-
information
Behandlungs-
schwerpunkte
Diagnostik
Therapie-
methoden
Thymustherapie
Sauerstoff-
therapie
Eigenblut-
therapie
Lasertherapie
Neuraltherapie
 E-Mail

Sauerstofftherapie

Die Ozon-Sauerstofftherapie verbessert die Fließeigenschaft des Blutes, sodaß die Sauerstoffdefizite im Körper ausgeglichen werden.

Bewährt hat sich die Ozon-Sauerstofftherapie bei

  • peripheren und cerebralen Durchblutungsstörungen
  • chronischen Entzündungen
  • Stoffwechselerkrankungen (zB erhöhte Blutfettwerte)
  • Lebererkrankungen
  • unterstützende Behandlung bei Allergie- und Hauterkrankungen
  • Venenerkrankungen

Eine Ozon-Sauerstofftherapie besteht kurmäßig aus 8 - 10 Behandlungen, 1 bis 2 mal wöchentlich. Sie kann je nach Krankheitsbild individuell eingesetzt werden.

Naturheilpraxis Schwegmann
Heike Schwegmann - Killius
Markgrafenstr. 15
79211 Denzlingen
Tel.: 07666/4408
E-Mail: naturheilpraxis@heike-schwegmann.de